Das brauchen Sie

  • 3 kleine Zweibeln
  • 100 g Butter 
  • 400 g gekochte Maronen
  • 750 ml Gemüsefond
  • 350 ml Sahne
  • 125 ml Milch
  • Salz
  • Zucker
  • Zimt

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen, fein schneiden und in Butter glasig dünsten. Maronen hacken und zugeben.
Fond angießen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten köcheln. 

Dann Sahne und Milch zugeben und weitere 5 Minuten erhitzen.
Mit dem Mixstab pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

Guten Appetit!